... Vereinsnachrichtenarchiv - ab Juli 2018

Direkt zum Seiteninhalt

... Vereinsnachrichtenarchiv - ab Juli 2018

Unser VfL > Presseberichte
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Allgemein
Endspurt der Aktion "Scheine für Vereine"

Noch bis Ende des Jahres 2019 gab es beim REWE pro Einkaufswert von 15 € einen Vereinsschein. Wer Scheine hat, aber keine Möglichkeit, die Scheine einzulösen, kann sie auch gerne einfach in den Vereinsbriefkasten in der Wilhelmsstraße werfen.
Es sind schon über 1000 Scheine eingelöst worden.



WhatsApp.jpg
    
VfL Uetze e.V. startet Bewegungs-Pass
Eine einfache Idee überzeugt - und das mehr als 100%!
Startete der Bewegungs-Pass in seiner Pilotphase mit bereits 17 Vereinen, konnten sich nun für seine Fortsetzung sogar 45 Vereine und ihre 95 Kooperationspartner zu einer Teilnahme begeistern. Insgesamt werden somit in diesem Jahr knapp 16.500 Pässe an Kinder verteilt, die damit animiert werden sollen, zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu kommen, anstatt von ihren Eltern mit dem Auto gefahren zu werden.
Die SportRegion Hannover hat im letzten Jahr erstmalig den „Bewegungs-Pass für Kids“ gestartet, um – nach einer Idee der SG Letter 05 – der steigenden Anzahl an Elterntaxis entgegenzuwirken.
Einer der teilnehmenden Vereine ist der VfL Uetze e.V., der erstmalig mit dem Familienhaus und der Grundschule in Uetze unter dem Motto
Uetzer Kinder starten durch“
diese Aktion ab dem 16. April gemeinsam durchführt.
Neben sportlichen Aktionstagen, wie z.B. (Mini-)Sportabzeichen oder Kuddelmuddel-Turnier bietet der Verein den Kindern auch die Möglichkeit zum Schnuppertraining in einzelnen Sparten an.
Und so funktioniert der Bewegungs-Pass: Für jeden Tag, an dem das Kind den Hin- und Rückweg zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller bestreitet, unterschreiben die Eltern im Bewegungs-Pass. Bei 20 Unterschriften gibt es eine Überraschung. Zudem können bis spätestens 18. Juni 2018 Stempel für Schwimm- oder Sportabzeichen sowie weitere Vereinsaktionen gesammelt werden.
Bei mindestens zwei Stempeln geht der Bewegungs-Pass in die Verlosung mit tollen Preisen, die am Regions-Entdeckertag (9. September 2018) an die Gewinner übergeben werden. Der vollständig ausgefüllte Bewegungs-Pass wird beim VfL Uetze abgegeben und nimmt dann auch noch zusätzlich an einer vereinsinternen Verlosung teil.

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Gesundheitssport
Spartenleitung beim Gesundheitssport, Reha-Sport in neuen Händen!

Die Mitglieder der Sparte folgten auf ihrer mit 91 Teilnehmern sehr gut besuchten Versammlung einstimmig dem Vorschlag des scheidenden Spartenleiters Hans-Dieter Beinsen und wählten als seine Nachfolge die von ihm favorisierte Anja Dreyer. H.-D. Beinsen freute sich über das Ergebnis und darüber, dass die Aufgabe nun in jüngeren Händen liegt. Er wünschte and. Anja Dreyer eine glückliche Hand. Anja Dreyer ist weit über 20 Jahre Vereinsmitglied und ist u. a. auch in der Sparte Gesundheitssport bereits als Übungsleiterin der Reha-Gruppe mittwochs von 18.30 bis 19:30 Uhr tätig. Anja freut sich über jeden Neuzugang im Gesundheitssport.
Volker Paga, 1. Vorsitzender des VfL Uetze, würdigte in seiner Laudatio das Engagement von H.-Dieter Beinsen und die erzielten Erfolge in all den vergangenen Jahren. V. Paga nannte dabei insbesondere die sehr erfolgreiche Entwicklung der Sparte, die, so H.-D. Beinsen, ohne die zuverlässige Unterstützung seiner Lebensgefährtin Ingelore Plate und ohne das Gemeinschaftsgefühl, den Zusammenhalt, dem bei allen Aktivitäten immer gezeigten hohen Maß an Hilfsbereitschaft der Spartenmitglieder nicht möglich gewesen wäre. Mit dem gemeinsamen Frühstück und dem Auftritt der weitbekannten „Marietta von Uetze“ - der von einem fast nicht enden wollenden Lachen begleitet wurde -, kam die Versammlung zu einem fröhlichen, guten Abschluss. Nun heißt es für die Sparte: Ein erfolgreiches glückliches Voran für Anja Dreyer.



Spartenleitung in neuen Händen
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Die Spielerei
Uetzer „Spielerei“ : Die Geister haben ausgespukt

„Gute Geister“ spukten in der Agora

Just nach den Sommerferien begann die heiße Phase für die Spielerei. Uetzes Spezialisten für einen unterhaltsamen Abend mit Lachgarantie führten am 20., 21., 27. und 28. September die skurrile britische Komödie „Gute Geister“ von Pam Valentine in der  Agora im Schulzentrum auf. Beginn war jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt kostete zehn Euro.
Die Handlung versprach jede Menge Skurrilität und natürlich Humor. Ort der Komödie ist das kleine Cobler‘s Cottage, Refugium des Krimiautors Jack Cameron (Nils Veith) und seiner Gattin Susie (Katja Wiegmann). Da beide auf tragische Weise das irdische Dasein verließen, ist das kleine Landhaus verwaist. Eigentlich. Susie und Jack haben den Eintritt in den Himmel noch nicht vollziehen können und machen als Geister dem Makler Mark Webster (Stephan Schwarzer) das Leben schwer. Dieser will das Haus zum wiederholten Male vermieten. Neueste Interessenten sind der Nachwuchsautor Simon Willis (Oliver Wempe) mit seiner frisch angetrauten Frau Flic (Antje Laufer). Für weitere Verwirrungen sorgen Flics Mutter (Michaela Rummler) sowie der persönliche Berater und Engel der Camerons (Maren Gille). Es entstehen Verwicklungen, Irrungen und Wirrungen und am Ende folgt ein Happyend!
Seit Anfang des Jahres proben die Darstellerinnen und Darsteller unter der Regie von Maren Gille wöchentlich. Das Bühnenbild entwerfen mit bewährter Kreativität Melanie Kramm und Andrea Cremer, die technische Betreuung obliegt Per Hohmann. Ferner unterstützt Andrea Hennigs als Souffleuse die Produktion.

weitere Details auf der Spielerei-seite




Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Uetzer Turnerinnen beweisen sich als Ausrichter und sichern sich die 1. Plätze bei den Norddeutschen Meisterschaften

„Dank der vielen fleißigen Helferinnen und Helfer ist es uns gelungen, die über 1000 Aktiven und zahlreichen Besucher gut zu versorgen und allen ein tolles Wochenende in Uetze zu bereiten“, sagt Hauptorganisatorin Lana Dahlgrün voller Stolz. „Einige Helfer standen von der Vorbereitung des Frühstücks um fünf Uhr morgens bis zum Abbau nach der Siegerehrung zur Verfügung und zeigten einen unglaublichen Einsatz. Besonders stolz bin ich zudem auf „die Großen“, die es geschafft haben als Organisatorinnen vor und am Wettkampfwochenende viele Aufgaben zu übernehmen, vier weitere Gruppen aus Uetze zu trainieren und am Wettkampf zu begleiten und selber in ihrer Wettkampfklasse mit den meisten Konkurrenten (25 Mannschaften), den Titel „Norddeutsche Meister“ erneut nach Uetze zu holen.“



Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Uetzer Turner hatten wieder ein sehr tolles und sommerlicher Radtourwochenende entlang der Werra

Am 30. August gin's wieder los. Wolfram Dörner hat wieder eine sehrkurzweilige Tour zusammen gestellt. Zuerst ging es mit dem Zug nach Göttingen und dann per Rad entlang der Werra nach Bad Soeden-Allendorf.

Demnächst mehr ...


Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Tänzerinnen blicken auf erfolgreiche Wettkampfsaison zurück

Wie jedes Jahr nehmen die Uetzer Tanzgruppen an unterschiedlichen Wettkämpfen teil und präsentieren ihre neu eingeübten Choreographien dem Publikum. Natürlich hoffen sie, vor allem das Kampfgericht von sich zu beeindrucken.
NTB-Dance
In diesem Jahr war unsere Abteilung Fitness & Dance der Ausrichter des Regionsentscheids Süd DTB-Dance und drei weiteren Wettkämpfen im Bereich Dance. Nach langem Planen und Vorbereitungen fanden diese am 30. März in der Großsporthalle des Schulzentrums Uetze statt. Insgesamt 39 teilnehmende Mannschaften sowie zahlreiche Zuschauer wurden erwartet.
Zu Beginn präsentierten 9 Uetzer Gruppen einen gemeinsam eingeübten Eröffnungstanz. Anschließend begann der eigentliche Wettkampf, an dem in diesem Jahr 4 Uetzer Gruppen teilnahmen. In der Alterklasse Kinder starteten die Footprints (7-10 Jahre) und die Sunbeam (8-11 Jahre). In der Alterklasse Jugend ging die Gruppe Ambition (12-16 Jahre) und in der Alterklasse 30+ die Gruppe Fairtanzt an den Start.
Für die Footprints, mit ihren Trainern Lena Lackinger und Laura Hagemann, war es der erste Wettkampf und sie konnten sich mit ihrem Tanz zum Thema „Aladdin“ den 6. Platz ertanzen. Die Sunbeam, die von Feline Bock und Sabrina Gehrke trainiert werden, präsentierten ihren Tanz zum Film „Ballerina“, schafften den Sprung aufs Treppchen und freuten sich über den 2. Platz. Die Ambition (Trainer: Lea Wolf, Sabrina Gehrke) waren besonders stolz, dass sie mit ihrem Tanz zum Thema „Valentinstag“ überzeugten und genau wie die Sunbeam, ihren Titel als Vizeregionsmeister mit dem 2. Platz verteidigen konnten. Die Fairtanzt mit ihrer Trainerin Ute Häselbarth nahmen ebenfalls erstmals am Regionsentscheid teil und konnten sich mit ihrer Choreografie zu „Bird set free“ über den 1. Platz freuen.
Am Ende blickten alle auf einen erfolgreichen und gut organisierten Wettkampftag zurück. Zahlreiche Helfer haben uns tatkräftig unterstützt. Dafür danken wir ganz herzlich. Wir haben wieder viel positive Resonanz erhalten. Gefördert wurde die Veranstaltung von der Lotto-Sport-Stiftung.
Die Gruppen Sunbeam, Ambition und Fairtanzt konnten sich durch ihre guten Platzierungen für die Landesmeisterschaft Dance qualifizieren. Am 16. Juni fuhren sie also nach Wolfsburg, um gegen die besten Gruppen aus ganz Niedersachsen anzutreten. Am Ende des Tages sicherte sich Fairtanzt den 2. Platz, Ambition den 7. Platz und die Sunbeam den 9. Platz in ihren Altersklassen. Alle waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden.
DTV-Regionalliga
Die Gruppe Mysteries ging nach ihrem Aufstieg in diesem Jahr mit ihrem Tanz zum Thema „I believe her“ in der Regionalliga Nord-Ost des deutschen Tanzsportverbandes an  den Start. Dort konnten sie sich an 4 verschiedenen Wettkampftagen einen 7. sowie drei 8. Plätze ertanzen.
Für den Aufstieg in der Saison 2018 wurden sie außerdem bei der Sportlerehrung am 21. Juni geehrt.

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Landesmeistertitel gehen erneut an den VfL Uetze

Mit fünf Mannschaften und vielen Unterstützern ging es am vierten Juni Wochenende für den VfL Uetze zu den Landesmeisterschaften der Turnergruppen nach Winsen. Die Purzelbäumchen im Alter von sechs bis neun Jahren nahmen erstmals an einem Wettkampf teil und sicherten sich den 7. Platz. Die Mädchen werden von Delia Grünheit und Hannah Kodoll trainiert.
Die Flips starteten erneut mit zwei Mannschaften und konnten im Turnen und Tanzen die Kampfgerichte begeistern. Sie erlangten den 2. und 10. Platz in der Altersklasse bis 13 Jahren. Das Trainerteam bestehend aus Letizia Tripari, Anna Hagemann, Lana Dahlgrün und Viviann Höbbel zeigte sich begeistert über die tollen Leistungen der Mädchen und Jungs.
Die Tiptoes konnten ihre guten Punktzahlen vom letzten Jahr noch einmal steigern und wurden mit 9.85 Punkten im Werfen und 9.5 Punkten im Turnen belohnt. Am Ende des Tages holten sie sich damit sicher den Landesmeistertitel im Nachwuchsbereich. Die Mannschaft wird von Karina Scharnhorst und Delia Grünheit trainiert.
Die Großen zeigten ihren neuen Wettkampftanz, der mit 9.85 Punkten bewertet wurde, im Werfen erreichten sie erneut 10.0 Punkte und für die Turnkür gab es 9.75 Punkte. Auch hier sprang für die Mädchen im Alter von 16-20 Jahren in der Altersklasse Jugend der erste Platz heraus.
Neben den hervorragenden Ergebnissen, zeigte der VfL Uetze bei strahlendem Sonnenschein erneut viel Zusammenhalt und die Aktiven und mitgereisten Familien und Freunde verbrachten gemeinsam einen spannenden Wettkampftag.

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Fitness & Dance
Beim DTB Dance Cup 2019 hat Uetze abgeräumt

Am Samstag, den 30.März 2019 war es wieder soweit.FairTanzt hat den 1. Platz gemacht, Ambition (ehemals Honey Bees) den 2 Platz und die Gruppe Sunbeam ebenfalls den 2. Platz (jeweils in den Altersgruppen)
DTB Dance Cup 2019 Sieger aus Uetze: FairTanzt (links), Ambitions (Mitte), Sunbeam (Rechts)
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Gesundheitssport
Ein starkes Team stellt sich im Gesundheitssport vor

In der  Sparte Gesundheitssport des VfL Uetze haben sich zu Beginn des Jahres  personelle Veränderungen ergeben. So freut sich Spartenleiter H-D Beinsen  über den Neuzugang von Anja Dreyer, die jeden Mittwochabend die  Reha-Sportgruppe von 18: bis 19:00 Uhr leiten wird. Diese Gruppe eignet sich  gut für Berufstätige, die nach Feierabend Freude an sportlicher Betätigung  haben wollen. Jedes neue Mitglied hier und in den anderen Gruppen ist  herzlich willkommen.  Erfreulich ist auch der  Neuzugang der Übungsleiterin Meike Hausmann. Meike hat Sportwissenschaft  studiert und ist ausgebildete Physiotherapeutin.  Zukünftig wird das aus Anke  Brammer, Anja Dreyer und Meike Hausmann bestehende Team in kollegialem  Miteinander die Gruppen auch am Montag- Dienstag- und Mittwochvormittag  leiten. Kontakt 05173 548 (H-D Beinsen)   
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Leichtathlethik
Feierliche Übergabe der Sportabzeichen

07.02.2019

Es war wieder so weit. Die Sportabzeichen wurden verliehen. Viele Teilnehmer folgten der Einladung von Nicolas Kanngießer (Spartenleiter der Leichtathlethik) in die Großsporthalle zu einer kleinen Feierstunde.
115 Sportler haben 2018 die Disziplinen zum Sportabzeichen erfolgreich ablegt. Von den 115 Teilnehmern waren 83 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren und 32 Erwachsenen ab 18 Jahre. In Kooperation mit der Grundschule Uetze haben 35 Schülerinnen und Schüler der ehemaligen vierten Klassen ihr Sportabzeichen erfolgreich absolviert. Das „Mini-Sportabzeichen“ für Kinder unter 6 Jahren wurde in Kooperation mit dem Familienhaus Uetze 6 mal erreicht. Die Familiensportabzeichen konnten in diesem Jahr an fünf Familien ausgehändigt werden. Darüber freuten sich die Familien Bähr, Grundstedt, Hustedt, Meinecke und Wrede. Paul Weilandt hat in diesem Jahr sein 40. Sportabzeichen erfolgreich abgelegt. Auch dieses Jahr wird wieder fleißig für das Sportabzeichen trainiert. Für Kinder ab 6 Jahren findet das Leichtathletiktraining immer dienstags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr  in der Großsporthalle und bei schönem Wetter auf dem Sportplatz statt. Nähere Informationen können unter leichtathletik@vfl-uetze.de angefragt werden.
Bericht: Nicolas Kanngießer

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Nach 52 Jahren gibt es einen Wechsel in der Übungsleitung bei den Gymnastikdamen

Else Brechler hat 52 Jahre die Übungsleitung der Gymnastikdamen innegehabt. Jetzt gibt sie den Posten in jüngere Hände. Vivien Höbbel hat die Übungsleitung übernommen
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Tanzen
Frauen tanzen mit Frauen

Sie möchten so gerne tanzen – nur es fehlt der passende Partner?

Das kennen viele Frauen : auf dem Ball, beim Tanzabend, in den Tanzkursen des Gesellschaftstanzes; selbst im Leistungstanzsport kommt es vor. Von dort können wir uns eine Lösung abgucken: sie heißt Equality-Tanzen.Hier tanzen Frauen mit Frauen. Die eine führt, die andere folgt. (Für Männer gilt das ebenso.) Der VfL bietet in seinem Tanzsportkreis die Möglichkeit, sowohl im Anfänger- ,als auch im Fortgeschrittenenbereich den Tanzsport als Frauenpaar zu betreiben. Wir tanzen die Standard- und Lateintänze des Welttanzprogramms, Discofox, Salsa u. a. Dabei gibt es dann nicht mehr „Herr“ und „Dame“, sondern „Führende“ und „Geführte“.Diese Rollen können beliebig festgelegt und sogar innerhalb eines Tanzes gewechselt werden. Fragen Sie doch mal die beste Freundin, ob sie Lust auf ein Probetraining hat. Sie wären NICHT das erste Frauenpaar bei uns im Tanzsport.
Informationen und Anmeldung zum Probetraining bei
Bettina Fuhrmann
Tel.:     05173/922772
mobil: 0173/8393992

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Fitness & Dance
Fitness  & Dance des VfL Uetze Info

Wir starten wieder mit einer neuen Kindergruppe im Bereich Dance. Seit dem 20. August können alle Mädchen und Jungen ab 5 Jahren, die Lust und Spaß haben, sich tänzerisch auszuprobieren, jeden Montag von 17.00 – 18.00 Uhr in die VfL Halle in der Wilhelmstraße kommen.
Spielerisch werden die Kinder Bewegungserfahrungen sammeln und gemeinsam Tänze erarbeiten. Natürlich werden diese auch mal vor Publikum bei verschiedenen Gelegenheiten präsentiert. Höhepunkt dabei ist immer unsere alle zwei Jahre stattfindende große Tanzshow in der Agora des Schulzentrums. Die älteren Kinder unserer Abteilung sind dann auch beim Wettkampfsport dabei.
Übungsleiter für unsere neuen kleinen Tänzer (der Name der Gruppe wird später gesucht) werden Rebecca Witt und Meryem Talu sein. Wer Lust hat, kommt einfach zum Ausprobieren in die Halle. Bei Rückfragen können Sie sich gern an Rebecca (017680429106) oder an die Spartenleiterin Ute Häselbarth (05173-922132) wenden.
Archiv: Einladung zur JHV 2019
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Sportring Winterwanderung

20.01.2019

Der VfL wandert nach Dollbergen
Der Sportring Uetze hat alle Uetzer (Sport-) Vereine zur Winterwanderung am 20. Januar eingeladen. Das Ziel war die Gaststätte Höbbel in Dollbergen. 42 Teilnehmer aus Uetze traffen sich  am ehemaligen Bushäuschen der Stötzner-Schule in der Eigenstraße und starten pünktlich um 9:45 Uhr. Der Vorsitzende Volker Paga drängte zum Start, da es ja doch ein ganz schönes Stückchen zu wandern war. Bei kaltem, aber trockenem Winterwetter, ging es durch die Feldmark. Auf halber Strecke gab es einen kurzen Boxenstop mit Glühwein und kleinen Leckereien. In Dollbergen wurde klar. das Uetze, unter der Leitung des VfL die meisten Teilnehmer stellte. Nach einem zünftigen Grünkohlessen wurde bisin den späten Nachmittag ausgelassen gefeiert.

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Weihnachtsturnen in der grossen Sporthalle
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Deutscher Vizemeistertitel für die Turnerinnen des VfL- Uetze
29.09. - 30.09.2018
Mit zwei Mannschaften ging es für die Uetzer Turnerinnen am letzten Septemberwochenende zu den Deutschen Meisterschaften nach Neumarkt in der Oberpfalz. Die TGW-Jugend Mannschaft konnte an ihre überragende Leistung der bisherigen Saison anschließend und sie überzeugte das Kampfgericht erneut mit ihrer Turnkür.

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
15.09. - 16.09.2018
 
Am dritten Septemberwochenende ging es für die Turnerinnen vom VfL Uetze mit drei Mannschaften zu den Norddeutschen Meisterschaften nach Tarp in Schleswig-Holstein. Die Flips starteten erneut in zwei Altersklassen. Für die Mädchen im Alter von 8 bis 11 Jahren ging es früh am Morgen mit der Schwimmstaffel los, hierbei konnten 9,25 von 10,00 möglichen Punkten erreicht werden.

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
30.08. - 02.09.2018
Uetzer Herrenturnsparte erkundet die Region mit dem Fahrrad
Bei sonnigem Wetter ist der VfL mit 9 Radfahrern am Freitagmorgen zu einem Top-Wochenende aufgebrochen. Über schöne Nebenstrecken durch Wald und Felder sind wir bis nach Laatzen zum Kronsberg gefahren, wo wir eine fantastische Fernsicht hatten. Weiter gings ...

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Fitness & Dance
    
23.07.2018
Erfolgreiche Saison der Tänzerinnen des VfL Uetze

Sechs Wochen nach der großen Tanzshow „Wilder Westen“ starteten die Mannschaften der Abteilung Fitness & Dance in ihre diesjährige Wettkampfsaison.
Die jüngeren Mannschaften Sunbeam und Honey Bees nahmen an den Wettkämpfen des NTB teil. Beim Südentscheid des Dance Cups konnten sich erfreulicherweise beide Gruppen einen tollen 2.Platz ertanzen, die Gruppe Sunbeam in der Altersklasse Kinder mit ihrem Stück „Die Kinder aus Bullerbü“ und die Honey  Bees in der AK Jugend mit ihrem Tanz „Marathon“. Damit qualifizierten sich beide Gruppen für das Landesfinale in Oldenburg.

Im Ligabetrieb des DTV, bei dem die Mysteries an den Start gingen, gab es dieses Jahr eine Riesenüberraschung. Nachdem sie in der letzten Saison noch nachträglich in die Oberliga aufgestiegen sind, war die Gruppe, die inzwischen durch die Tänzerinnen der Gruppe Proud verstärkt wurde, überrascht, als sie sich gleich im ersten Turnier der Saison den Siegerplatz ertanzten. Auch im zweiten Turnier konnten sie mit ihrem Stück „Das Parfüm“ diesen Erfolg wiederholen. Das dritte und vierte Turnier beendeten sie als Zweitplatzierter und waren mit diesen Ergebnissen Gesamtsieger der Oberliga Nord/Ost . Die Freude der Tänzerinnen war unglaublich groß, denn dadurch steigen sie in der nächsten Saison in die Regionalliga auf.
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
17.06.2018
Uetzer Turnerinnen räumen bei den Landesmeisterschaften ab
Am 16. Juni nahmen die Turnerinnen des VfL Uetze erstmals mit vier Mannschaften bei den Landesmeisterschaften im Turnergruppen-Wettkampf teil. Zwei Mannschaften wurden Landesmeister, ein zweiter und ein dritter Platz rundeten den erfolgreichen Tag ab.  

Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Fitness & Dance
    
    
VfL Uetze – Abteilung Fitness & Dance
Einladung zur Spartenversammlung
Die Abteilung Fitness & Dance des VfL Uetze lädt alle Mitglieder ihrer Abteilung im Rahmen unserer vierteljährigen Übungsleiterbesprechung am Freitag, den 14. September um 19 Uhr in die VfL-Halle der Wilhelmstraße zu einer Spartenversammlung ein.
Neben der Neuwahl oder Bestätigung der Spartenleitung  können alle aktuell anstehenden Fragen erörtert werden.
Die Abteilung Fitness & Dance ist eine der größten Sparten des VfL Uetze und bietet neben Fitnessangeboten, wie Bodyforming und Step-Aerobic, für jede Altersklasse auch Jazz-und Modern Dance an. Bereits ab dem Alter von 2 Jahren könne die Kleinsten Bewegungserfahrungen mit Musik beim Musikalarm sammeln. Viele unserer Gruppen nehmen auch erfolgreich an Wettkämpfen teil.
Wir freuen uns immer über Neugierige,  die unsere Angebote einmal ausprobieren wollen. Auf der Homepage des VfL finden Sie den Ansprechpartner.

                                                                                                          Ute Häselbarth(Abteilungsleitung)
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Tanzsparte
    
In der Musik von Walzer, Rumba, Cha Cha Cha schwelgen – das geht auch ohne Tanzpartner. Heiße Salsa Rhythmen stehen ebenso auf dem Programm wie lustige Partytänze und die „tanzenden Cowboys“. Statt nur mit einem Partner tanzen wir mit einer ganzen Gruppe. Damit ist der potenzierte Spaß garantiert.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Geeignet für alle Tanzbegeisterten von 12 – 80 Jahre.

Wir treffen uns: Donnerstag, d. 26.7.   Dienstag,     d. 31.7.   Donnerstag, d. 2.8.   Dienstag,     d. 7.8.     jeweils von 18 – 19 Uhr in der  VfL-Halle, Wilhelmstraße in Uetze.

Kosten: 25 € pro Person.  Anmeldung an:  Bettina Fuhrmann, Tanzsporttrainerin C Breitensport  Tel.:     05173/922772  mobil: 0173/8393992
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
Die Wettkampfsaison der Uetzer Turnerinnen beginnt mit der Generalprobe am 8. Juni
Die Uetzer Turnerinnen präsentieren am 8. Juni 2018 ihre neuen Wettkampfchoreografien bei der diesjährigen Generalprobe für die Turnergruppen-Wettkämpfe. Erstmals gehen bei den diesjährigen Landesmeisterschaften vier Mannschaften des VfL Uetze an den Start. Es wird fleißig trainiert und an den letzten Elementen gefeilt. Neben den Wettkampfturnern zeigen auch die Kinderturngruppen bei der diesjährigen Generalprobe ihr Können. Die Show beginnt am Freitag um 17.00 Uhr findet in der Großsporthalle des Schulzentrums statt. Der Eintritt ist frei und die Turnsparte freut sich auf viele sportbegeisterte Zuschauer.
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Leichtathlethik
    
    
VfL Uetze Leichtathletik-Kinder beim Volkslauf in Hämelerwald
Beim 15. Volkslauf am 22. April 2018 in Hämelerwald starteten 15 Kinder und Jugendliche aus der Sparte Leichtathletik vom VfL Uetze zu Läufen über 2 km bzw. 5 km.
Gestartet wurde  ...     weiterlesen
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Turnen
    
Hohe Sprünge und ganz viel Spaß
Die Turner und Turnerinnen des VfL Uetze konnten sich Ende des letzten Jahres über ein unerwartetes Geschenk freuen. Die Firma Rummler & Teichert sowie das Fitnessstudio Gym aus Uetze übergaben den Sportlerinnen eine 15 Meter lange und knapp drei Meter breite Airtrackbahn. Dieses mit Luft gefüllte Sportgerät bereichert jede Übungsstunde und kann in allen Bereichen des Turnens eingesetzt werden. Es ist möglich neue Elemente, wie Flickflacks, Salti und Schrauben zu üben, aber auch grundlegende Sprünge und ein sicheres Körpergefühl sind hiermit für die Kleinsten besser erfahrbar. Zudem können schnelle Erfolge erzielt werden und das Verletzungsrisiko ist geringer als auf den gewöhnlich verwendeten Bodenläufern. Vor allem aber bereitet es allen Sportlern unglaublich viel Spaß auf der Airtrackbahn zu turnen. Die Aktiven und ihre Trainerinnen bedanken sich noch einmal sehr bei den Sponsoren und laden alle Interessierten ein sich von den tollen Trainingsmöglichkeiten mit dem Airtrack begeistern zu lassen.
Archiv: Aktuelle Vereinsnachrichten: Jahreshauptversammlung 2018
19.04.2018    
Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018
 
Der VfL Uetze hat wieder einen kompletten geschäftsführenden Vorstand und investiert in die Zukunftssicherung des Vereins.
Rebecka Rosenberg wurde als neue 2. Vorsitzende einstimmig gewählt.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt, u.a.  wurde Ilse Stecker für 70 Jahre und Monika Fieberg-Witte, Dirk Lehmann, Hella Rinnau und Karl-Heinz Schmidt für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

letzte Änderung am:14.03.2020

Zurück zum Seiteninhalt