Unfallmeldung - VfL Uetze eV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unfallmeldung

Unser VfL

Sportunfall

Keiner will ihn haben, aber es kann doch passieren.
Was ist alles zu beachten?
Unfälle bei sportlicher Betätigung im Rahmen des Sportangebotes des VfL Uetze, bei
der Betreuung von Aktiven, sowie bei der Ausübung eines offiziellen Ehrenamtes im
VfL Uetze, sind, sofern es sich um körperliche Schäden oder auch um Zahn- und
Brillenschäden handelt,

der 2. Vorsitzenden des VfL Uetze
Stefan Heuer
Weißer Kamp 1 a
31311 Uetze
05173 2400494
stefan.heuer@vfl-uetze.com

unverzüglich anzuzeigen.
Falls der Unfall-Betreuer des VfL Uetze nicht zu erreichen ist, sollte der Verunfallte oder
der sich kümmernde Sportkamerad, selbst die Initiative zur Schadensmeldung ergreifen.
Das gilt insbesondere bei schweren Unfällen mit potentiellen Langzeit- oder
Invaliditätsschäden und erst recht bei Todesfällen, z. B. bei einem Herzinfarkt
während oder nach sportlicher Betätigung. Hier ist sofort mit dem

Versicherungsbüro Sporthilfe Niedersachsen
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Tel: (0511) 126852-00
vsbhannover@arag-sport.de

Kontakt aufzunehmen und das Geschehene anzuzeigen.
Aber auch bei allen sonstigen, kritisch erscheinenden Personenschäden oder wenn
sich ein eher harmloser Unfall plötzlich zu einem ernsthaften Gesundheitsproblem
wandelt oder nach Such-, Rettungs- oder Bergungseinsätzen sollte jeweils eine
Schadensmeldung an das vorstehende Versicherungsbüro erfolgen.
Hinweise zu den Versicherungen und die Möglichkeit der Schadensmeldung, werden
von dem oben genannten 2.Vorsitzenden des VfL Uetze gegeben.
Sollte der Unfall-Betreuer des VfL Uetze mangels Verfügbarkeit in die
Unfallbearbeitung nicht eingeschaltet werden können, sendet bitte Kopien an seine
Postanschrift.

Unfallversicherung für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Die bis 18 Jahre alten Vereinsmitglieder unterstehen im Unfallbereich dem Schutz der

Sporthilfe Niedersachsen und des Kommunalen Schadenausgleichs Hannover,
Marienstr. 11
30171 Hannover.

Jeder Sportunfall muss umgehend über den Stadt- bzw. Kreisjugendpfleger der
regional zuständigen Kommune/Kreisverwaltung dem Kommunalen
Schadenausgleich Hannover gemeldet werden.
Weitere Auskünfte erteilt der
2.Vorsitzende des VfL Uetze.

 letzte Änderung am:01.11.2018 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü